Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
zum Anfang
Bild des Experimenta Heilbronn Schiffs

MS experimenta

die schwimmende

Laborwelt

Öffnungszeiten:
Sonntag, Ferien u. Feiertage:
10 – 17 Uhr
In Schulwochen Montag – Samstag nur
für angemeldete Gruppen geöffnet!

SciDay - Science on Friday

SciDay: Malaria – Von Schiller bis ins 22. Jahrhundert

Anmeldung  
Beginn: 20.04.2018 16:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Eintritt: kostenlos
Ort: MS experimenta

Moskitos am Neckar
Malaria – Von Schiller bis ins 22. Jahrhundert

Der schwäbische Dichterfürst Friedrich Schiller beschrieb vor über 200 Jahren wie am Neckar die Malaria tobte und ihm kein Gedanke gelingen wollte, als er selbst an der Krankheit litt. Noch im 20. Jahrhundert starben weltweit fast 200 Millionen Menschen an Malaria. In diesem Jahrhundert werden es mit etwas Glück „nur“ 30-50 Millionen. Für viele Entwicklungsländer stellt die von Moskitos auf Menschen übertragene Malaria eine enorme gesundheitliche, soziale und wirtschaftliche Belastung dar. Der Vortrag wird einige der Erfolge und die Herausforderungen gegen diese vermeintliche Tropenkrankheit aus der Sicht eines Biologen besprechen.

Referent/in: Friedrich Frischknecht (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 07131 887950 oder E-Mail buchung@experimenta.science 

experimenta gGmbH
Kranenstraße 14
74072 Heilbronn
Tel.: 07131 - 887950
info@experimenta.science

Logo Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-WürttembergDie experimenta gGmbH ist durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg als außerschulischer Lernort offiziell anerkannt.

GEFÖRDERT DURCH

Logo LIDLLogo Kaufland