Rund 275 interaktive Exponate
    für kleine und große Entdecker

    Spannende Wissenswelten
    mit allen Sinnen erleben

    Rund 275 interaktive Exponate
    für kleine und große Entdecker

    Spannende Wissenswelten
    mit allen Sinnen erleben

    Rund 275 interaktive Exponate
    für kleine und große Entdecker

    Spannende Wissenswelten
    mit allen Sinnen erleben

Wie fühlt es sich im Auge des Sturms an? Wie sieht der eigene Körper aus, wenn er sich zu Eis oder Gummi verwandelt? Wie ist es, mit einem Gleitschirm über die Berge zu fliegen? Und landet ein Brot wirklich immer auf der Butterseite? Das sind nur ein paar der großen und kleinen Fragen, mit denen wir uns in der experimenta beschäftigen. In unseren Themenwelten StoffWechsel, KopfSachen, WeltBlick und ForscherLand gehst du ihnen auf den Grund und entdeckst viele überraschende Antworten! Rund 275 interaktive Exponate laden zur Entdeckungsreise ein – von Erkundungstouren durch Mikrowelten und zu unserer Wasserlandschaft bis hin zu „Hüpf-Nachhilfe“ mit einem Bionik-Känguru. In unserem speziellen Besucherarmband, dem „digitalen Rucksack“, können den Tag über die individuellen Ergebnisse an den einzelnen Stationen gespeichert  werden. So kannst du sie nach dem Besuch in der experimenta nochmal in Ruhe im Internet ansehen.

Stoffwechsel

Alltag und Umwelt neu entdecken
Was passiert beim Aufprall eines Autos? Wie fällt ein Wassertropfen? Wann begann die Reise des Sternenlichts? Die Entdeckerwelt StoffWechsel zeigt, was hinter den Dingen steckt und macht Unsichtbares sichtbar.

Kopfsachen

Wie die Welt in unsere Köpfe kommt
Wie wird die Umwelt wahrgenommen? Welche Rolle spielt dabei die Kommunikation? Zu welchen Leistungen ist der menschliche Körper fähig? Die Ausstellung KopfSachen zeigt, wie komplex und vielfältig der Mensch mit seinen Sinnen die Welt wahrnimmt.

Weltblick

Die Welt erforschen, verstehen und gestalten
Stimmt es, dass eine Brotscheibe immer auf die Marmeladenseite fällt? Kann man die Gravitationsgesetze außer Kraft setzen? Wie bringt man ein künstliches Känguru zum Hüpfen? Der Bereich WeltBlick zeigt, wie mithilfe von Technik und Wissenschaft die Welt untersucht und gestaltet werden kann.

Forscherland

Ein Abenteuerspielplatz für die ganze Familie
Wie funktioniert eine Schleuse? Was ist beim Bau einer Staumauer zu beachten? Und was spielt sich in winzigen Welten ab? Das ForscherLand ist ein einzigartiger Abenteuerspielplatz zum Experimentieren, Tüfteln und Gestalten.

Gläserne Studios

Probieren geht über studieren! In unseren vier gläsernen Studios kannst du deine Talente entdecken und weiter entfalten. Ob handwerklich, technisch, kreativ oder kommunikativ – hier geht es darum, zu erkunden, Neues auszuprobieren und  mit verschiedenen Materialien kreativ zu werden. Du kannst z.B. einen Trickfilm produzieren, ein Musikstück komponieren, Körperzellen erforschen oder an unserer Werk- und Montagebank ein eigenes Fahrzeug konstruieren.

Veranstaltungen in der Entdeckerwelt